Bordell Community

Zurück   Bordell Community > ..:: Laufhäuser und Straßenstrich ::.. > LfH/StrStr - Essen

LfH/StrStr - Essen Laufhaus, Strassenstrich Kirmesplatz, Eros-Center, Stahlstrasse


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 2. February 2014, 12:58   #1
polizistenduzer
vulkanfreund
 
Benutzerbild von polizistenduzer
 
Registriert seit: Dec 2012
Alter: 25
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 99 Danke in 42 Beiträgen
Thumbs down Raissa und mein Erlebnis Stahlstraße

Ich bin zwar bekennender Freund des Duisburger Vulkans, doch möchte ich auch mal schauen, was das Ruhrgebiet noch so zu bieten hat. Gestern war die Stahlstraße in Essen dran.

Wenig Zeit gehabt doch direkt bei meiner ersten "Runde" fiel mir eine DL auf, traumhafte Frau. Mittelgroß, sehr schlank, blonde lange Haare, süßes Gesicht und zum Körper passenden fülligen A-B Cup. Tattoo am rechten Arm und Fuß. Kurz noch geschaut, ob was anderes mich mehr überzeugen konnte, doch das war nicht der Fall also zu ihr hin. Denke es war Haus 60 oder 58. Standardtarif für 30 Euro gebucht und rein ins Haus.

Und dann ging der Horror los... eine Treppe runter in den Keller, in ein absolut ekeliges Zimmer, Boden total verdreckt, auf dem Bett ein super dreckiges Laken, das Kissen war schon schwarz, aber so what, schnell die gute wegknallen und dann so schnell wie möglich nach Hause duschen

Im Keller angekommen, kurze Vorstellung: Sie hieß Raissa, 23 Jahre alt aus Ungarn. Ausgezogen, sie bat mich um eine Waschung meines "Pipi" und dann aufs Bett. Sie dann lustlos an meinem "Pipi" rumgespielt und nach kurzer Zeit dann gummiert. war oberflächlich mit Handeinsatz. Hab sie nach 1-2 Minuten aufsatteln lassen, das war auch ausbaufähig, also in die Missio gewechselt, konzentriert und abgespritzt...

Nene das war schon ein Drecksloch wo ich da gelandet bin...aber Raissa selbst war sauber und wirklich sehr sehr hübsch., nur trotzdem werde ich dort sicher nicht nochmal hingehen. Da bleibe ich doch lieber bei meinem geliebten Vulkan

Ein Freund war im Haus 52 bei einer 25-jährigen Portugiesin (blonde lange Haare, mittelgroß, kleine Titten) da war das Zimmer wohl etwas sauberer und der Service hatte wohl auch überzeugen können.
polizistenduzer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Kollegen bedanken sich bei polizistenduzer für den Beitrag:
leckschlumpf (10. February 2014)
Alt 18. February 2014, 20:31   #2
Pommes
Feuchtträumer
 
Registriert seit: Nov 2012
Alter: 44
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 28 Danke in 7 Beiträgen
Angry AW: Raissa und mein Erlebnis Stahlstraße

Das ist ein Spiegel der Stahlstrasse.
War ber. 4 mal in den letzten Jahren dort und hatte noch NIE einen guten
Fick gehabt. Bin immer auf die Fresse gefallen.
Pommes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. February 2014, 21:28   #3
Nightlover
Loverman
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 44
Beiträge: 2.760
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 947 Danke in 549 Beiträgen
AW: Raissa und mein Erlebnis Stahlstraße

Es gibt dort ne ganze Reihe DL die einen überaus guten Service bieten.
Ebenso finden sich dort auch reichlich DL die eben keinen brauchbaren Service abliefern.

Also ist es dort genauso wie überall anders auch.

Grüße
Nightlover
Nightlover ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Kollegen bedanken sich bei Nightlover für den Beitrag:
bcd (19. February 2014), kawa (19. February 2014), Schnucki1b (19. February 2014)
Alt 19. February 2014, 15:22   #4
Schnucki1b
Frauenkenner
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Erste Stadt nach Essen-Kettwig! Großer Fan der Stahlstr. und meiner kleinen Jasmin :-)! Ist für mich die schönste DL dort, haben immer Spaß miteinander. Mag dunkelhaarige Damen mit braunen Augen und viel Humor!
Alter: 43
Beiträge: 764
Abgegebene Danke: 509
Erhielt 218 Danke in 150 Beiträgen
Exclamation AW: Raissa und mein Erlebnis Stahlstraße

Zitat:
Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
Das ist ein Spiegel der Stahlstrasse.
War ber. 4 mal in den letzten Jahren dort und hatte noch NIE einen guten
Fick gehabt. Bin immer auf die Fresse gefallen.
Kann ich so nicht bestätigen, wie Kollege Nigthlover schon schrieb gibt es sehr viele gute DL´s dort.

Tut mir Leid das Du dort bei 4x in einigen Jahren (!!!) schlechte Erfahrungen gemacht hast .

Ich habe in langen Jahren dort überwiegend gute Erfahrungen gemacht ...

Grüße
Schnucki1b
__________________
Kölner Haie, 1.FC Köln & Jasmin (die Göttin) 4ever
Schnucki1b ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Kollegen bedanken sich bei Schnucki1b für den Beitrag:
kawa (20. February 2014), Longhornsilver (8. May 2014)
Alt 19. February 2014, 17:04   #5
kandy4x
Guest
 
Beiträge: n/a
Ich habe mir mittlerweile alle Laufstr und Eroscenter angesehen.

Platz 1 geht für mich klar an die Stahlstr
Ebenso Platz 1, aufgrund des höheren Angebotes an DL, Vulkan DU
Oberhausen und Bochum sind nichts für mich, Dortmund möchte ich nicht kennenlernen

Also kann ich da meinen Vorrednern nur beipflichten. Essen ist schon eine sehr gute Adresse.

Grüße
kandy4x
  Mit Zitat antworten
Folgende Kollegen bedanken sich bei für den Beitrag:
kawa (20. February 2014)
Alt 20. February 2014, 06:18   #6
kawa
Frauenkenner
 
Benutzerbild von kawa
 
Registriert seit: Jun 2000
Ort: NW, 45307 Essen
Alter: 54
Beiträge: 1.055
Abgegebene Danke: 1.096
Erhielt 912 Danke in 224 Beiträgen
Wink Natürlich...

...muss man ein gutes Bauchgefühl haben und auch darauf hören;
hier eifrig lesen (und natürlich auch schreiben);
und mit den Ladies, die die Augen auswählen, ein wenig kommunizieren und dann...
....sind wir wieder beim Bauchgefühl!

Ich bin seit etlichen Jahren immer wieder Gast in der Stahlstraße und die Reinfälle, die ich zweifellos früher hatte, in allen RPLS, sind eindeutig weniger geworden, was nicht heißt, dass sie gar nicht mehr vorkommen, das passiert selbst einem alten Hasen und zwar in allen Facetten, die unser geliebtes Milieu zu bieten hat.

Euch allen ein gutes Bauchgefühl und vor allem: gutes Gelingen!!!
cu
__________________
kawa,
der jetzt Yamaha fährt, aber immer noch die gleichen Damen besucht!
kawa ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Kollegen bedanken sich bei kawa für den Beitrag:
Schnucki1b (20. February 2014)
Alt 7. May 2014, 07:26   #7
Longhornsilver
Feuchtträumer
 
Benutzerbild von Longhornsilver
 
Registriert seit: May 2014
Alter: 42
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 17 Danke in 11 Beiträgen
Talking AW: Raissa und mein Erlebnis Stahlstraße

Hi...also im Haus 58 sind die Zimmer sauber...(3 mal da gewesen dises Jahr!)Im Keller???
Longhornsilver ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Bordell Community > ..:: Laufhäuser und Straßenstrich ::.. > LfH/StrStr - Essen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein seltsamstes Erlebnis im FKK-club alibaba1970 Kaffeeküche 7 19. January 2010 17:07
Mein Erlebnis mit Jasmin im Juni 08 marktwain ..:: Archiv der BC ::.. 3 21. August 2009 14:54
Mein schönstes Erlebnis doggy ..:: Archiv der BC ::.. 2 27. September 2007 14:46
Mein Erlebnis mit Sandra!! doktorbob ..:: Archiv der BC ::.. 15 14. December 2003 18:45
Mein Erlebnis mit Kathrin Pimpee ..:: Archiv der BC ::.. 18 26. March 2003 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
*** BordellCommunity ***

ICRA gekennzeichnet